Machen Sie Schluss – mit der Erkältung

Wohl jeder Schnupfengeplagte fragt sich: Wie werde ich die Erkältung schnell wieder los? Mithilfe unseres Plans machen Sie innerhalb von zehn Tagen Schluss.

Schild mit allem um die Erkältung.

© fotokik – Fotolia.com

1. Tag

Häufiges Niesen oder Halskratzen kündigt oft eine Erkältung an. Der Körper versucht, die Krankheitserreger loszuwerden, die wir über die Nase einatmen oder über den Mund aufnehmen.

2. Tag

Halsschmerzen machen uns zu schaffen. Es gibt Wege, die die Beschwerden auf natürliche Weise lindern. Etwa Pastillen mit Salbei aus der Apotheke: Der wohltuende Extrakt der Salbeipflanze lindert Halsschmerzen und Hustenreiz.

3. Tag

Die Nase ist zu und das Schlafen fällt schwer. Kaum ist man in der Horizontalen, kriegt man keine Luft mehr. Nasenspray aus der Apotheke sorgt dafür, dass man wieder durchatmen kann und zum erholsamen Schlaf findet. Zusätzlich kann eine Nasendusche den Körper dabei unterstützen, dass Viren und Bakterien aus der Nase hinausgespült werden. Außerdem können so die gereizten Schleimhäute abschwellen.

4. Tag

Gliederschmerzen fesseln ans Bett. Jetzt sollte man sich viel Ruhe gönnen und zum Beispiel eine Schwitztherapie machen, um die Durchblutung zu fördern und die Abwehrmechanismen des Körpers zu unterstützen. Besonders effektiv sind hier Teemischungen mit Linden- oder Holunderblüten.

5. Tag

Wer viel schwitzt, muss den Flüssigkeitshaushalt des Körpers wieder auffüllen. Viel Trinken ist wichtig! Wasser und ungesüßte Tees eignen sich am besten.

6. Tag

Mittlerweile kennt man das Fernsehprogramm auswendig, man ist gelangweilt und quengelig. Nichts wie raus an die frische Luft! Wer einigermaßen bei Kräften ist, der kann einen kleinen Spaziergang wagen. Das bringt den Kreislauf in Schwung und versorgt den Körper mit Sauerstoff.

7. Tag

Die Bronchien sind zu, man muss Husten – und das kostet Kraft. Husten- und Bronchialtee löst den Schleim und lindert gleichzeitig den Hustenreiz.

8. Tag

Weicht die Erkältung, kommt der Geschmack zurück, und das Essen bereitet wieder Freude. Man sollte sich jetzt seine Lieblingsmahlzeit gönnen, jedoch auch darauf achten, das Immunsystem mit einer vitaminreichen Ernährung zu unterstützen.

9. Tag

Jetzt kann man langsam wieder zum Alltag zurückfinden. Dabei jedoch immer ausreichend Pausen einlegen! Eine verschleppte Erkältung kann nämlich schwere Folgen mit sich bringen.

10. Tag

Geschafft! – Die Erkältung ist überwunden.

Eingestellt am: 17. Februar 2017