Well-Aging: Schönheit in den besten Jahren

Gute Vorsätze fassen viele Menschen zum jahreswechsel

© DAK-Gesundheit

Jünger aussehen um jeden Preis? Wozu eigentlich? Der neue Trend Well-Aging bedeutet: Frauen stehen heute selbstbewusst zu ihrem Alter und sehen einfach fantastisch aus.

Mit 50 genauso aussehen wie die eigene Tochter? Mit 55 auf maximal 45 geschätzt werden? Mit 60 noch alle Blicke auf sich ziehen? Well-Aging sieht anders aus: Viele Frauen pfeifen auf den ewigen Jugendwahn. Selbstbewusst und ganz gelassen stehen sie zu ihrem Alter und wissen, dass man ihnen die gelebten Lebensjahre auch ansieht.

Trotz feiner Fältchen um die Augen, trotz Falten auf der Stirn, trotz Pigmentflecken am Hals sehen diese Frauen einfach fantastisch aus. Warum? Weil sie eine tolle Ausstrahlung haben, authentisch sind und natürlich wirken.

Well-Aging: Schön mit Falten

Frauen, die zu ihrem Alter stehen, ersparen sich jede Menge Stress. Schließlich müssen sie sich weder in zu enge Teenie-Klamotten zwängen – noch müssen sie ständig mit der Lupe nach Fältchen und Pigmentflecken Ausschau halten. Sie müssen nicht jeden Beautytrend mitmachen, weil sie längst ihren eigenen Stil gefunden haben.

Dafür haben sie genug Zeit und Muße, um sich wirklich Gutes zu tun. Sie können sich persönliche Auszeiten gönnen, sich an der frischen Luft bewegen und ihre Haut mit hochwertiger Systempflege verwöhnen. Gut so, denn schließlich trägt die richtige Pflege maßgeblich dazu bei, die reife Haut elastisch und geschmeidig zu halten, hauteigene Regenerationsprozesse zu unterstützen und so für ein frisches Hautbild zu sogen. Ein rosig-frischer Teint ist nämlich zum Glück keine Frage des Alters, aber in jedem Alter Ausdruck von Vitalität.

So fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut

Dass unsere Haut altert und sich mit den Lebensjahren verändert, ist unvermeidbar. Die Talgdrüsen reduzieren ihre Aktivität, es werden weniger hauteigene Feuchthaltefaktoren produziert, die Oberhaut wird dünner, der Stoffwechsel insgesamt langsamer. Als Folge dieser Veränderungen verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität, wird trockener und oft auch empfindlicher.

In welchem Alter sich erste Fältchen zeigen und wie schnell der Alterungsprozess voranschreitet, hängt wesentlich von unseren Erbanlagen ab. Wenn Mutter und Großmutter kaum Falten hatten, ist die Chance groß, dass auch die eigene Haut lange glatt bleibt. Neben den Genen spielen Umwelteinflüsse und der Lebensstil eine wichtige Rolle: Vor allem zu viel Sonnenlicht beschleunigt den Alterungsprozess. Aber auch ungesunde Lebensgewohnheiten wie Rauchen und zu viel Alkohol spiegelt die Haut wider. Das zeigt, wie wichtig ein gesunder Lebensstil auch für unsere Schönheit ist.

Well-Aging mit passenden Beauty-Produkten

Zweiter Baustein für Attraktivität in den besten Jahren ist eine gute Pflege mit Beauty-Produkten, die perfekt zum Hautzustand passen. Entsprechende Kosmetika können zwar keine Wunder wirken, aber dank hochwertiger Pflegewirkstoffe dafür sorgen, dass die Haut geschmeidig, elastisch und widerstandsfähig bleibt. Sie können uns vor vorzeitiger Hautalterung bewahren, störende Pigmentflecken aufhellen und für Wohlgefühl auf der Haut sorgen.

In Cremes für die reife Haut stecken zum Beispiel hochwertige Pflanzenöle, wertvolle Fettsäuren, Feuchtigkeitsspender und Antioxidanzien, die die Haut unterstützen, aufpolstern und ihre Regeneration fördern. Zu den bewährten Beauty-Produkten für die Haut in den besten Jahren gehören Vitamin A, das die Elastizität der Haut erhöhen kann, Vitamin C, das die Bildung von Kollagen unterstützt, sowie Alpha-Hydroxysäuren, die das Hautbild verfeinern können.

Gesichtscremes behutsam auftragen

Schönmacher sind auch Substanzen mit hohem Wasserbindungsvermögen wie Hyaluronsäure und Harnstoff, die die Haut vor Feuchtigkeitsverlusten schützen und sie straffer wirken lassen. Am besten ist es, sich über geeignete Tages-, Nacht- und Augencremes in der Apotheke beraten zu lassen. Das Apotheken-Team weiß auch, welche intensiv pflegenden Seren und Ampullen sich ergänzend für die kurmäßige Anwendung eignen.

Damit die Pflegesubstanzen ihre Wirkung optimal entfalten können, ist es wichtig, Gesichtscremes stets behutsam auf die saubere Haut aufzutragen. Reife Haut sollte sanft, aber gründlich gereinigt werden – am besten mit einer milden Waschcreme oder Reinigungsmilch, die nicht zu stark entfettet. Für porentiefe Reinheit und ein herrliches Frischegefühl sorgt ein Gesichtswasser. Da reife Haut jedoch stärker zur Austrocknung neigt, sollte es unbedingt ohne Alkohol auskommen.

Wahre Schönheit kommt von innen

Der jahrzehntelange Jugendwahn weicht heute einem immer gesünderen Verständnis vom natürlichen Prozess des Alterns, dem Well-Aging. Mit einer rasant steigenden Lebenserwartung steigen selbstverständlich auch die Erwartungen an die gewonnenen Jahre. An die Mobilität, die Aktivität, die Qualität – und auch an die Schönheit. Neben Töpfchen und Tiegelchen halten immer mehr Kapseln und Ampullen Einzug in Deutschlands Badezimmerschränke.

Nutri-Cosmetics oder Cosmeceuticals wird der weltweite Mega-Trend genannt, der Schönheit und gesundes Altern von innen unterstützt. Erklärtes Ziel des Well-Aging ist es, Alterungsprozesse auf natürlichem Wege zu verlangsamen und bereits bestehende Zeichen der Zeit zu reduzieren. Die Natur hält hoch potente Stoffe bereit, um diesen Doppel-Effekt zu unterstützen.

5 Top-Tipps für reife Haut

  1. Keine Zigaretten: Der blaue Dunst ist Gift für die Haut, schadet ihrer Elastizität und begünstigt die Entstehung von schädlichen freien Radikalen.
  2. Nie ohne Sonnenschutz: Tragen Sie morgens eine Tagescreme mit eingebautem Lichtschutzfaktor auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Im Urlaub und im Sommer gilt: Nie ohne Sonnencreme ins Freie gehen.
  3. Vitamine satt: Schönheit von innen – dafür sorgt eine gesunde, vollwertige Ernährung mit vielen frischen Lebensmitteln. Greifen Sie bei Obst und Gemüse am besten fünfmal täglich zu.
  4. Viel Flüssigkeit: Trinken Sie eineinhalb bis zwei Liter am Tag – am besten Wasser, ungezuckerte Kräuter- und Früchtetees oder auch mal eine Saftschorle.
  5. Systempflege aus der Apotheke: Verwöhnen Sie sich mit hochwertigen Beauty-Elixieren und Nutri-Cosmetics aus der Apotheke. Ihre Haut hat es verdient.

 

Eingestellt am: 16. März 2020