Mini-Putenschnitzel auf Zuckererbsengemüse mit kleinen Kartoffeln

Pikantes Putenschnitzel mit Gemüse

© CMA Deutsche Pute

Für 6 Personen brauchen Sie

Schnitzel:

2 Orangen, unbehandelt
8 Scheiben Toastbrot
12 kleine Putenschnitzel á 60 g
Meersalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
2-3 EL Mehl
2 Eier (M)
Butterschmalz zum Ausbacken
Butter:
2 grüne Chilischoten
1 Limette
1 Bund Minze, vorzugsweise „Krause Minze“
100 g weiche Butter
Beilagen:
700 g kleine Kartoffeln, vorwiegend fest kochend
1 EL Rapsöl
400 g Zuckererbsen
80 g Haselnusskerne
1,5 EL Butter
Zucker
1 Limette

Zubereitung

Die Orangen heiß waschen, trocknen und die Schale fein reiben. Das Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen, zum Schluss die Orangenschale untermixen.

Das Putenfleisch von beiden Seiten salzen sowie pfeffern. Zuerst im Mehl wenden, dann durch die verschlagenen Eier ziehen und zuletzt in der Krumen-Mischung wälzen.

In einer großen Pfanne in reichlich Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Chilischoten in feine Ringe schneiden, dabei weitgehend die Kerne entfernen. Die Limette heiß waschen, trocknen und die Schale fein reiben.

Die Minze – bis auf einige schöne Zweige zum Garnieren – von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Butter mit etwas Salz schaumig schlagen und die vorbereiteten Zutaten unterrühren, nochmals abschmecken.

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen, anschließend abgießen und pellen. Kurz vor dem Servieren in einer Pfanne in Rapsöl rundherum anbraten, dann salzen. Zum Schluss die Minzebutter einschwenken.

Die Zuckererbsen putzen und kurz in kochendem Salzwasser überbrühen, dann abgießen und abtropfen lassen.
Die Haselnüsse in Scheiben schneiden und in einem flachen Topf in Butter bräunen, anschließend die Zuckererbsen dazugeben und heiß schwenken, mit Salz sowie Zucker abschmecken.

Die Mini-Schnitzel auf dem Zuckererbsengemüse anrichten und mit den Kartoffeln sowie der zerteilten Limette servieren, mit den Minzezweigen garnieren.

Nährwerte pro Portion

1160 kcal
73,3 g Fett
66,4 g Kohlenhydrate
55,6 g Eiweiß

Zuletzt geändert am 16. September 2014

Eingestellt am: 7. November 2013