Hähnchen auf glasierten Möhren

Deftiges Hähnchen mit glasierten Möhren

© CMA

Für 4 Personen brauchen Sie

250 g Kartoffeln
750 g Möhren
2 frische deutsche doppelte Hähnchenbrustfilets (á 250 g)
3 EL Butterschmalz
Salz, Pfeffer
4 EL brauner Zucker
250 ml Hühner-Bouillon
2 EL heller Soßenbinder
2 Stiele Petersilie

Zubereitung

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln.
Hähnchenfilets halbieren, waschen, trockentupfen und im heißen.Butterschmalz von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen, salzen und pfeffern.

Kartoffeln und Möhren im Butterschmalz unter Rühren 5 Minuten braten, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen, so lange unter Rühren weiter braten, bis der Zucker flüssig ist, dann mit Hühner-Bouillon ablöschen.

Hähnchenbrüste auf das Gemüse legen und alles abgedeckt 15 Minuten garen. Zum Schluss die Flüssigkeit mit Soßenbinder andicken, Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken und unter die Sauce mischen. Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Nährwerte pro Portion

390 kcal
13,1 g Fett
29,6 g Kohlenhydrate
37,5 g Eiweiß

Zuletzt geändert am 16. September 2014

Eingestellt am: 7. November 2013