Thymian-Scholle auf Ratatouille

Oikante Thymianscholle auf leckerem Ratatouille

© Ostmann Gewürze

Für 4 Portionen brauchen Sie

4 Schollenfilets (à ca. 120 g)
1/2-1 TL Thymian, gerebelt
2-3 TL Bratfisch-Würzer
1 Zucchini
1 Aubergine
200 g Kirschtomaten
1 gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
4 Knoblauch-Zehen
4 EL Olivenöl
200 g stückige Tomaten (Konserve)
100 ml Brühe
2 EL Speiseöl
6-8 TL Pesto Genovese

Zubereitung

Schollenfilets waschen, trocken tupfen und mit Thymian und Bratfisch-Würzer bestreuen.
Zucchini, Aubergine und Tomaten waschen, Zucchini und Aubergine putzen und in halbe Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Knoblauch zerdrücken. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

Olivenöl erhitzen, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und andünsten. Stückige Tomaten und Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. zehn Minuten garen.

Schollenfilets in erhitztem Speiseöl von beiden Seiten ca. fünf Minuten braten.

Ratatouille mit Pesto abschmecken, Schollenfilets auflegen, kurz ziehen lassen und nach Wunsch mit goldbraun gebratenen Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

kJ/kcal: 1487/354
Fett: 25 g
Eiweiß: 22,8 g
Kohlenhydrate: 9 g
Broteinheiten: 0

Eingestellt am: 8. November 2013