Riesengarnelen mit Dip

Leckere Meeresfrüchte mit Dip und Beilage

© Wirths PR

Ein kulinarischer Höhepunkt aus den Meeren: Riesengarnelen. Sie sind noch dazu besonders reich an Jod, das wir für die Schilddrüsen brauchen.

Für 4 Personen brauchen Sie

400 g Riesengarnelen
Salz, Pfeffer
8 Scheiben Toastbrot
100 g Crème fraîche
100 g Saure Sahne
50 g Mixed Pickles
Salz, Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Garnelen bis auf das Schwanzende schälen. Mit einem kleinen Messer den Darm entfernen, salzen und pfeffern. Die Garnelen in sprudelndes Salzwasser geben und 5-7 Minuten köcheln lassen, bis sie rosa geworden sind.

Das Brot goldgelb toasten und in dünne, ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Mit den Garnelen anrichten.

Für den Dip Crème fraîche mit Saure Sahne verrühren, die fein gehackten Mixed Pickles unterheben und pikant abschmecken.
Dazu passt ein leichter, trockener Weißwein.

Nährwerte pro Portion

347 kcal (1.452 kJ), 23,8 g Eiweiß, 16,2 g Fett, 26,3 g Kohlenhydrate (2,2 BE)

Zuletzt geändert am 16. September 2014

Eingestellt am: 8. November 2013