Gemüsereis mit Fisch

(für 4 Personen)

Gemüsereis

© Wirths PR

600 g Seelachsfilet
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
250 g Reis
750 g Gemüse (frisch oder TK, wie z. B. Erbsen, Möhren, Blumenkohl, Lauchzwiebeln)
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter

Zubereitung

Fischfilet kalt abspülen, trocken tupfen, mit Zitrone beträufeln und leicht salzen. Gemüse waschen und putzen. Möhren würfeln, Blumenkohl in Röschen zerlegen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Den Reis in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsaufschrift zubereiten und abtropfen lassen. Inzwischen das Gemüse in der Gemüsebrühe 10-12 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. Den Fisch in etwas kochendes Wasser geben, ca. 10 Minuten gar ziehen lassen, anschließend herausnehmen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Den Reis in etwas Butter schwenken, Gemüse und Fisch unter heben, mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Pro Person

435 kcal (1820 kJ), 37,2 g Eiweiß, 7,5 g Fett, 54,7 g Kohlenhydrate

Tipp

Dazu schmeckt „Sailor’s Dream“ Kräutertee, ein köstlicher Schwarztee mit Limette-Minze-Geschmack.

 

 

 

Zuletzt geändert am 16. März 2017

Eingestellt am: 7. November 2013