Gemüse-Hackbraten

Hackbraten mit Gemüse

© CMA

Für 4 Personen brauchen Sie

200 g Möhren
200 g Zucchini
je eine halbe rote und gelbe Peperoni
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
je 1 EL Thymian und Rosmarin
1 EL Öl
250 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
600 g Hackfleisch „halb und halb“
1 Ei
180 g Creme fraiche
2 EL Paniermehl
2 Knoblauchzehen
2 EL Senf
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Möhren, Zucchini und Peperoni in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Kräuter klein hacken und zusammen mit dem Gemüse in einer Pfanne in heißem Öl andünsten. Erbsen zufügen und 5 Minuten mitgaren. Pfanne beiseite stellen.

Hackfleisch mit Ei, Creme fraiche, Paniermehl, ausgepressten Knoblauchzehen und Senf verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse darunter mischen und die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen.

Zunächst ca. 50 Minuten bei 200°C, anschließend weitere 15 Minuten bei 220°C hellbraun backen.
Braten leicht abkühlen lassen, aus der Form heben und in Scheiben schneiden. Schmeckt warm oder kalt zu Salaten der Saison.

Zuletzt geändert am 16. September 2014

Eingestellt am: 6. November 2013