Gefüllte Fenchelknollen

Gefüllte Fenchelknollen nein einer Auflaufform

© CMA

Für 4 Personen brauchen Sie

4 Fenchelknollen
Salz
Saft von 1/2 Zitrone
350 g gemischtes Hack
Pfeffer
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
3 EL Sonnenblumenöl,
1/4 l Gemüsebrühe
2 EL Crème fraîche

Zubereitung

Fenchelknollen putzen und in Salzwasser mit Zitronensaft ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen, halbieren, die Herzblätter herauslösen und klein schneiden. Hack mit Salz, Pfeffer, Ei, Semmelbrösel und klein geschnittenem Fenchel vermischen.

In die halbierten Fenchelknollen füllen und je zwei Hälften zusammenbinden. ÖI in einem Topf erhitzen, Fenchel darin rundum anbraten. Gemüsebrühe zugießen und das Gemüse zugedeckt nochmals 15 Minuten köcheln lassen.

Fenchelknollen herausnehmen und in eine Schüssel geben. Den Sud mit Crème fraîche verrühren und über den Fenchel verteilen.

Nährwerte pro Portion

Eingestellt am: 31. Oktober 2013