Gefüllte Avocado mit Lachs

(für 4 Personen)

Avocado

© Wirths PR

2 Avocados
Saft 1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
250 g Saure Sahne
1 EL Avocadoöl (z.B. von Neuseelandhaus)
Salz
weißer Pfeffer
50 g Graved Lachs
zerstoßener schwarzer Pfeffer
Dill

Zubereitung

Die Avocados waschen, halbieren und jeweils die Kerne entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Knoblauchzehe schälen und auspressen. Das Fruchtfleisch fein pürieren, mit Knoblauch, Saure Sahne und dem Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Lachs in feine Würfel schneiden und vorsichtig unterheben. Die Avocadomasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und in die Avocadohälften spritzen. Mit zerstoßenem Pfeffer bestreuen und mit Dill und einigen Lachswürfelchen garnieren.

Pro Person

337 kcal (1411 kJ), 7,3 g Eiweiß, 31,7 g Fett, 3,6 g Kohlenhydrate

 

 

Eingestellt am: 14. September 2016