Notruf 112 gilt europaweit

Plastische Buchstaben, 112 steht darauf, alles in knallrot.

| © md3d – Fotolia.com

112 – das ist die Telefonnummer für den Notfall. Und zwar nicht nur in ganz Deutschland, sondern in allen Staaten der EU.

Bereits im Jahr 2008 wurde der EU-weite Notruf 112 eingeführt. Er funktioniert in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union – und zwar sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunknetz. Das wissen allerdings noch längst nicht alle Menschen: Wie ein aktuelle Umfrage ergab, würden 76 Prozent der Bürger in Deutschland im Notfall die 112 wählen. Demnach könnte also fast jeder Vierte nicht schnellstmöglich Hilfe holen.

Jede Minute zählt

Auch dass die Notrufnummer in der ganzen EU gilt, ist noch längst nicht allen Menschen bekannt – in Deutschland wissen das erst 42 Prozent. Die Deutsche Schlaganfall-Hilfe machte deshalb vor kurzem erneut auf die Notrufnummer aufmerksam. Ihr Bemühen um mehr Notfallwissen hat einen ernsten Hintergrund: Der Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache und der häufigste Grund für Behinderungen im Erwachsenenalter.

Seit Jahren propagiert die Schlaganfall-Hilfe: „Jede Minute zählt“. Wie viel genau, hat jetzt eine Gruppe finnischer und australischer Mediziner in einer Langzeitstudie berechnet. Jede Minute, die ein Schlaganfall-Patient eher die Klinik erreicht, beschert ihm zwei Tage gesundes Leben.

Bei Alarmzeichen sofort reagieren

Die typischen Symptome eines Schlaganfalls sind Sehstörungen, Sprachstörungen, Taubheitsgefühle, Lähmungen, Schwindel mit Gangunsicherheit sowie starke Kopfschmerzen. Mediziner appellieren an die Bevölkerung, bei jeglichem Verdacht auf Schlaganfall umgehend den Notruf 112 zu wählen.

Die europäischen Notrufzentralen sind bemüht, keine Zeit zu verlieren. 21 von 28 Staaten berichten, dass ihre Zentralen jeden Notruf in weniger als 10 Sekunden beantworten.

Ein kostenloses Infopaket zum Thema Schlaganfall (mit Notfallausweis, Infoblatt und dem FAST-Test zur Prüfung von Schlaganfall-Symptomen) kann bei der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bestellt werden unter Tel. 05241 – 97700 oder per E-Mail: info@schlaganfall-hilfe.de. Weitere Informationen unter www.schlaganfall-hilfe.de

Eingestellt am: 3. Mai 2015