Vitaminsalat mit Linsen

Vitaminsalat

© Wirths PR

(für 4 Personen)

200 g Pardina-Linsen
1 Päckchen Kresse
100 g Rucola

2 Frühlingszwiebeln
2 Stängel Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Möhre
2 EL Weinessig
Salz
Pfeffer
5 EL Avocadoöl
2 Hähnchenbrüste à 225-250 g
Paprikapulver
20 g Butter

Zubereitung

Die Pardina-Linsen nach Packungsanweisung garen, abtropfen und abkühlen lassen. Kresse und Rucola abbrausen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Möhre in dünne Streifen schneiden. Die Pardina Linsen mit Kresse, Rucola, Zwiebeln und Möhren mischen, aus Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Avocadoöl ein Dressing zubereiten und über den Salat träufeln. Die Hähnchenbrüste enthäuten, kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. 2 EL Avocadoöl mit der Butter erhitzen und die gewürzten Hähnchenbrüste darin rundum knusprig braun anbraten, nachwürzen, tranchieren und mit dem Linsensalat auf Tellern anrichten.

Pro Person

491 kcal (2055 kJ), 38,1 g Eiweiß, 24,7 g Fett, 28,5 g Kohlenhydrate

 

 

 

Eingestellt am: 17. Januar 2018