Summertime

Die richtige Erfrischung für heiße Sommertage

Natürlich freuen wir uns an kalten Tagen ganz besonders auf eine schöne Tasse Tee. Tee schmeckt aber auch an heißen Sommertagen sehr gut und ist gerade dann die richtige Erfrischung. Ganz besonders als Eistee. Sie können den Tee Ihrer Wahl einfach nur kalt genießen oder „on the rocks“ trinken,  mit Mineralwasser oder Prosecco aufgießen. Gemixt mit leckeren Fruchtsäften schmeckt Eistee ebenfalls sehr gut und ist stets die richtige Erfrischung für heiße Sommertage.

Summertime                                                      (für Veganer geeignet)

(für 4 Personen)

  • 6-8 Filterbeutel Erfrischungstee Limette/Zitrone
  • zerstoßenes Eis
  • 4 TL Grenadine-Sirup
    Sommer-Drink

    © Foto: Wirths PR

  • 1 Apfel
  • 4 Trinkhalme

Zubereitung:

Nach Packungsanweisung 800 ml Erfrischungstee kalt aufgießen. Vier Cocktailgläser mit zerstoßenem Eis füllen. In jedes Glas 1 TL Grenadine-Sirup geben und mit dem kalten Erfrischungstee auffüllen. Mit Apfelscheiben und Trinkhalmen servieren.

Pro Person: 36 kcal (151 kJ), 0,2 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 8,7 g Kohlenhydrate

 

Summertime-Bowle

(für 8 Gläser)

  • 6 Filterbeutel Erfrischungstee Limette/Zitrone
  • 2 EL Zucker oder Limettensirup
  • 1 Flasche Prosecco (0,7 l)
  • 10 Eiswürfel
  • 1 Limone

Zubereitung:

Nach Packungsanweisung 1 Liter Erfrischungstee kalt aufgießen und mit Zucker oder Limettensirup süßen. Den Erfrischungstee in ein Bowlegefäß gießen, 1 Flasche gut gekühlten Prosecco, die Eiswürfel und die in Scheiben geschnittene Limone zugeben – fertig ist eine tolle Summertime-Bowle.

Serviertipp: Einige Eiswürfel in ein Glas geben, etwas Grenadinesirup darüber geben und mit der Summertime-Bowle auffüllen.

Pro Glas: 89 kcal (373 kJ), 0,1 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 8,4 g Kohlenhydrate

 

 

Im Sommer geht doch nichts über den fruchtig-spritzigen Geschmack von Zitronen. Richtig erfrischend und aromatisch kommt zum Beispiel der neue Kaltaufguss Golden Lemon von H&S (erhältlich in der Apotheke) daher, am besten serviert mit einer frischen Zitronen-Scheibe.

Eingestellt am: 17. Juli 2017