Spargel-Erdbeersalat mit Rosmarinhonig

Spargel-Erdbeersalat mit Honig und Rosmarin

© GMF/gp

Zwei köstliche „Früchtchen“ im Brötchen vereint

Für 4 Personen brauchen Sie

4 große, runde Brötchen

Für den Salat:

400 g Spargel
100 g Erdbeeren
100 g Rahmcamembert
1 EL heller Balsamessig
2 EL Rapsöl
weißer Pfeffer a.d. Mühle
Salz
1-2 EL Salatcreme
1-2 EL saure Sahne

Für den Rosmarinhonig:

60 ml Apfelsaft
2 EL Honig
1-2 EL grob gehackte Rosmarinmandeln

Zubereitung

Spargel schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden, dicke Stücke dabei längs halbie­ren. In Salzwasser 8 min kochen, dann abtropfen und abkühlen lassen. Erdbeeren putzen und würfeln. Käse würfeln. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Salatcre­me und saure Sahne verrühren.

Spargel, Erdbeeren und Käsewürfel mit dem Essig­-Öl-Dressing vermischen. Von den Brötchen einen dünnen Deckel abschneiden, die Brötchen aushöhlen. Den Salat in den Brötchen verteilen. Apfelsaft, Honig und Rosmarin erhitzen und 3 Minuten offen kochen lassen.

Auf jedes Brötchen einen Klecks Salatcrememischung geben und alles mit dem noch heißen Rosmarin-Honig beträufeln.

Nährwerte pro Portion

320 kcal
1370 kJ

Eingestellt am: 31. Oktober 2013