Salbei-Nudeln mit Austernpilzen

Salbei-Nudeln

© Wirths PR

(für 4 Personen)

300 g Bandnudeln
Salz
2 Tl Öl
7-8 Salbeiblättchen
400 g Austernpilze
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Kräutersalz
1/2 gelbe Paprikaschote
4 Scheiben mageres Rauchfleisch

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser mit Öl 5-6 Minuten kochen. Abgetropft mit Salbeiblättchen im Topf schwenken. Austernpilze in mundgerechte Stücke schneiden, in heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne ca. 5 Minuten braten. Mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. Paprika in kleine Stücke, das Rauchfleisch in dünne Streifen schneiden, mit den Bandnudeln und den Pilzen anrichten.

Pro Person

452 kcal (1890 kJ), 21 g Eiweiß, 14,7 g Fett, 57,6 g Kohlenhydrate

 

 

Eingestellt am: 8. November 2013