Annabelle Mandeng: Woher kommt ihre Energie?

Annabelle Mandeng
Foto: © Trophovital

 

Star-Steckbrief: Annabelle Mandeng

Annabelle Mandeng wurde 1971 in Göttingen geboren, ihr Vater stammt aus Kamerun, ihre Mutter ist Deutsche. Die Schauspielerin und Moderatorin spielte bereits in ihrem ersten Kinofilm 2003 in der österreichischen Produktion "Donau" mit Otto Sander die weibliche Hauptfigur. Es folgten Auftritte in dem Actionthriller „Unknown“ (2011) mit Liam Neeson und Diane Kruger sowie den Komödien "Männerhort" (2014) und "Schmidts Katze" (2015). Ihr erster Fernsehfilm war das Drama „Mörderherz“ (2002) von Christian Görlitz. 2003 übernahm sie im Berliner Tatort "Dschungelbrüder“ die weibliche Hauptrolle. In dem mit 5 Filmpreisen ausgezeichneten Blockbuster „Berlin-Alexanderplatz“ spielte Mandeng die zweite weibliche Hauptrolle. Als Moderatorin war sie u.a. das Gesicht des Formats „Fit for Fun TV“ bei VOX und führte bei 3sat durch das Magazin „vivo“. Annabelle Mandeng lebt mit ihrem Lebensgefährten in Berlin.

"Woher nimmst Du bloß die Energie für all Deine Projekte?" Diese Frage wird Annabelle Mandeng immer wieder gestellt. Wer sie kennt, erlebt die Moderatorin und Schauspielerin als wahre Powerfrau. Wie schafft sie es, die Energie für ihren ausgefüllten Alltag aufzubringen?

"Ich bin grundsätzlich ein sehr aktiver und energiegeladener Mensch, immer neugierig und Neuem gegenüber aufgeschlossen", erzählt Annabelle Mandeng. "Darüber hinaus treibe ich an mindestens fünf Tagen die Woche 30-60 Minuten Sport." Neben regelmäßiger Bewegung ist der 50-jährigen Moderatorin und Schauspielerin auch eine gesunde Ernährung sehr wichtig. "Ich koche frisch und starte meistens schon mit frisch gepressten Säften in den Tag."

Dennoch benötigt Annabelle Mandeng bei diesem aktiven Lifestyle gelegentlich etwas Unterstützung. Sie setzt dabei auf die ergänzende Zufuhr von Mikronährstoffen. "Mit dem Thema Mikronährstoffe habe ich mich schon immer befasst. Ich achte seit jeher darauf, meinem Körper die Zellnahrung zur Verfügung zu stellen, die er gerade am dringendsten benötigt."

"Mein Leben ist eine Achterbahn"

"Die besondere Herausforderung in meinem Leben ist der Wechsel aus Anspannung und Ruhe", sagt Annabelle Mandeng. "Es gibt Phasen, in denen ich wahnsinnig viel zu tun habe, gefolgt von Phasen, in denen ich gar nichts zu tun habe und mich selbst strukturieren muss." So sei das wochenlange Stunttraining für einen Dreh eine große körperliche Herausforderung. Bei den Dreharbeiten selbst bestehe dann die Herausforderung darin, dass man lange Wartezeiten aushalten muss.

Annabelle Mandeng denkt immer positiv

Sehr wichtig findet Annabelle Mandeng aber auch die persönliche Einstellung. "Was mir darüber hinaus hilft, die Kraft für all meine Projekte aufzubringen, ist mein Mindset", betont sie. "Als ein positiv gestimmter Mensch achte ich darauf, nicht den Spaß zu verlieren und sogar herumzualbern, auch wenn es stressig oder nervenzermürbend wird."

Hanteln, Paprika und Maßband

Mühelos abnehmen – ohne Diätkrise

Ich mache schon seit Wochen eine Diät, verliere jetzt jedoch gar kein Gewicht mehr und habe eine echte Diätkrise. Was kann ich dagegen tun?

Frau mit verschiedenen Lebensmitteln an einem Tisch

Chronische Übersäuerung – was bedeutet das?

Zu viel Fleisch, zu wenig Bewegung: Unser Lebensstil führt vielfach zu einer Übersäuerung. Sie kann auf die Dauer krank machen.

Hanteln, Paprika und Maßband

Mühelos abnehmen – ohne Diätkrise

Ich mache schon seit Wochen eine Diät, verliere jetzt jedoch gar kein Gewicht mehr und habe eine echte Diätkrise. Was kann ich dagegen tun?

Frau mit verschiedenen Lebensmitteln an einem Tisch

Chronische Übersäuerung – was bedeutet das?

Zu viel Fleisch, zu wenig Bewegung: Unser Lebensstil führt vielfach zu einer Übersäuerung. Sie kann auf die Dauer krank machen.

Müde aussehende Frau

Sauer macht schlapp

Fühlen Sie sich häufig müde und schlapp? Mögliche Ursache könnte eine chronische Übersäuerung sein.