Pikantes Frühstück mit Vitamindrink

(für 1 Person)

Frühstück mit Vitamindrink

© Wirths PR

1 Scheibe Vollkornbrot
75 g körniger Frischkäse
1 EL Schnittlauchröllchen
1/2 Bund Radieschen
1 hart gekochtes Ei
200 ml Tomatensaft
2 EL Brennnessel-Presssaft (aus der Apotheke, z. B. von Schoenenberger)
Pfeffer

Zubereitung

Brot mit Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit den Radieschen und dem Ei servieren. Tomatensaft mit Brennnesselsaft (reich an Calcium und Kalium) mischen, mit Pfeffer abschmecken und dazu trinken.

297 kcal (1243 kJ), 24,2 g Eiweiß, 9,8 g Fett, 27,4 g Kohlenhydrate

Brennnesselsaft

Seit der Antike ist die Brennnessel als wertvolle Heilpflanze bekannt: Die blutreinigende Pflanze lindert Rheumabeschwerden, wirkt harntreibend und ist damit ideal zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß. Durch ihrem hohen Gehalt an Eisen, Kalium, Calcium, Vitamin A und D ist sie auch eine absolute ”Vitamin- und Mineralstoffbombe”.

Brennnessel-Presssaft wird aus frischem Brennnesselkraut gepresst. Er hat auf den gesamten Körper einen sehr positiven Einfluss und aktiviert viele Stoffwechselvorgänge. Im Rahmen von Frühjahrskuren macht man sich die entwässernde Wirkung des Saftes zu nutze. Brennnessel-Presssaft gibt es in Apotheken. Je nach Geschmack trinkt man ihn verdünnt mit Wasser oder Gemüsesaft.

Eingestellt am: 1. September 2016