Nudelsalat

Ein Nudelsalat mit Gemüse und Fleisch

© CMA

Für 4 Personen brauchen Sie

250 g Schleifchennudeln
Salz
250 g TK-Erbsen
2 rote Paprikaschoten
4 Geflügelwürste Wiener Art (á 75 g)
1 Zwiebel
50 g Salatcreme
200 g Vollmilch-Joghurt
3-5 EL Milch
150 g Tomatenketchup
1 EL Tomatenmark
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen. Erbsen in wenig Salzwasser 5 Minuten dünsten, abgießen. Paprika putzen und klein schneiden. Geflügelwürste in Scheiben schneiden, mit übrigen Zutaten vermischen.

Für die Soße Zwiebel schälen und fein würfeln, mit Salatcreme, Joghurt, Milch, Tomatenketchup und -mark verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Soße über den Salat gießen und untermischen.

Nährwerte pro Portion

518 kcal
35,9 g Fett
57,1 g Kohlenhydrate
29,3 g Eiweiß

Eingestellt am: 31. Oktober 2013