Nudel-Pfannkuchen

Nudel-Pfannkuchen

© Wirths PR

(für 4 Personen)

250 g Hörnchennudeln
Salz
6 Eier
6 EL Wasser
Salz
Pfeffer
30 g Butter
200 g Kirschtomaten
1 Tablett Kresse

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser nach Packungsaufschrift garen. Abgießen, gut abtropfen lassen. Eier mit Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eimasse hineingießen. Nudeln darauf geben, bei milder Hitze zugedeckt stocken lassen. Tomaten waschen und vierteln, die Kresse mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Den Nudel-Pfannkuchen vor dem Servieren mit Tomatenvierteln und Kresse bestreuen.

Pro Person

425 kcal (1780 kJ), 16,3 g Eiweiß, 18,8 g Fett, 44,6 g Kohlenhydrate

Tipp

Trinken Sie dazu eine Tasse Säure-Basen-Tee. Der ideale Begleiter einer ausgewogenen Ernährung zur Unterstützung eines ausgeglichenen Säure-Base-Haushalts.

 

Eingestellt am: 8. November 2013