Zahngesundheit im Fokus

Achtem Sie auf gesunde Zähne

Foto: © Kurhan – Fotolia.com

Unsere Zähne können ein Leben lang halten – wenn wir sie von Anfang an gut und gründlich putzen. So vermeiden wir nicht nur den Bohrer oder teuren Zahnersatz, wir stärken auch ganz allgemein die Gesundheit und beugen Erkrankungen vor. Hier lesen Sie, warum gesunde Zähne für den ganzen Körper wichtig sind, was Ihren Zähnen am besten schmeckt, wie das Putzen Kindern Spaß bringt – und wie Sie pflegebedürftigen Angehörigen bei der Mundhygiene helfen.

Zahnaufhellung: So klappt das Bleaching

Kaffee, Tee, Rotwein oder Zigaretten verfärben die Zähne. Bleaching hilft: Die Zahnaufhellung kann beim Zahnarzt oder zuhause durchgeführt werden.

Mundtrockenheit – ein ernstzunehmendes Problem

Mundtrockenheit beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität, son­dern auch die Gesundheit: Die Zähne leiden und das Schlucken fällt schwerer.

Alarmsignal Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten ist nicht harmlos – oft steckt dahinter eine chronische Zahnfleischentzündung. Ein Zahnarztbesuch ist dringend zu empfehlen.

Krankenkassen zahlen höheren Zuschuss zum Zahnersatz

Ab Oktober 2020 bekommen gesetzlich Versicherte einen höheren Zuschuss zum Zahnersatz. Kronen, Brücken und Prothesen werden damit günstiger.

Putzen gegen Parodontitis

Die richtige Zahnpflege sorgt nicht nur für frischen Atem, sie beugt auch der Parodontitis vor – und schützt damit den ganzen Körper.

Parodontitis: Eine gesunde Ernährung
beugt Zahnfleischbluten vor

Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen? Dann sollten Sie rasch handeln – das Alarmsignal Zahnfleischbluten deutet auf eine Parodontitis hin.

Zahnersatz: Viele Fragen zu den Kosten

Wenn Menschen Zahnersatz benötigen, erstellt der Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan. Viele Patienten verstehen das komplizierte Dokument jedoch nicht.

Pubertät: Gefahr für die Zahngesundheit

In der Pubertät zählen Fun und Freunde. Die Zahnpflege wird da weniger wichtig.

Karies bei Kleinkindern: Früher Zahnarztbesuch schützt

Karies bei Kleinkindern hat erschreckend zugenommen. Rechtzeitige Früherkennung beugt vor: Ab dem 1. Juli können Eltern ihr Baby schon nach […]

Sympathiekiller Mundgeruch

Mundgeruch wird oftmals von Bakterien verursacht, die zwischen den Zähnen oder auf der Zunge siedeln. Sorgfältiges Zähneputzen hält die Erreger in Schach – und die Luft rein.