Zahngesundheit im Fokus

Achtem Sie auf gesunde Zähne

Foto: © Kurhan – Fotolia.com

Unsere Zähne können ein Leben lang halten – wenn wir sie von Anfang an gut und gründlich putzen. So vermeiden wir nicht nur den Bohrer oder teuren Zahnersatz, wir stärken auch ganz allgemein die Gesundheit und beugen Erkrankungen vor. Hier lesen Sie, warum gesunde Zähne für den ganzen Körper wichtig sind, was Ihren Zähnen am besten schmeckt, wie das Putzen Kindern Spaß bringt – und wie Sie pflegebedürftigen Angehörigen bei der Mundhygiene helfen.

Karies bei Kleinkindern: Früher Zahnarztbesuch schützt

Karies bei Kleinkindern hat erschreckend zugenommen. Rechtzeitige Früherkennung beugt vor: Ab dem 1. Juli können Eltern ihr Baby schon nach […]

Sympathiekiller Mundgeruch

Mundgeruch wird oftmals von Bakterien verursacht, die zwischen den Zähnen oder auf der Zunge siedeln. Sorgfältiges Zähneputzen hält die Erreger in Schach – und die Luft rein.

Gesunde Ernährung beugt Zahnfleischbluten vor

Zahnfleischbluten ist ein Alarmsignal: Es deutet auf Parodontitis hin. Gehen Sie zum Zahnarzt!

Gesunde Zähne von Anfang an

Immer mehr Kleinkinder in Deutschland leiden unter schlimmer Karies. Schuld ist die Nuckelflasche.

Gesunde Zähne, gesunder Mensch

Gutes Zähneputzen sorgt nicht nur für frischen Atem, es beugt auch Karies und Parodontitis vor. Und schützt damit den ganzen Körper.

Gesund im Mund bei Pflegebedarf

Der diesjährige Tag der Zahngesundheit stellt die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung in den Mittelpunkt. Der Tag der […]

Tipps für die Schultüte

Klar, dass die Schultüte bei der Einschulung nicht fehlen darf. Den Zähnen zuliebe sollte aber nicht nur Zuckerhaltiges in die Tüte kommen.

Au backe: Wenn Kinder Kreidezähne haben

Fleckig, porös, schmerzempfindlich: Bei vielen Kindern sind die ersten bleibenden Zähne weich wie Kreide. Selbst gutes Putzen hilft nicht. Ursache […]

Wie die zahnärztliche Patientenberatung hilft

Bei allen Fragen rund um die zahnmedizinische Versorgung und Zahnersatz hilft die zahnärztliche Patientenberatung – kostenlos. Ein neuer Erklärfilm erläutert, wie Menschen dieses Beratungsangebot wahrnehmen können.

So klappt das Bleaching

Kaffee, Tee, Rotwein oder Zigaretten verfärben die Zähne. Bleaching hilft: Die Zahnaufhellung kann beim Zahnarzt oder zuhause durchgeführt werden.

 

[vc_carousel posts_query=“size:100|order_by:date|post_type:post|categories:109″ layout=“title|link_post,image|link_post,text|excerpt,link“ autoplay=“yes“ hide_pagination_control=“yes“ title=“Atemwegserkrankungen“]

Weitere Themen