Gefüllte Auberginen- und Zucchiniröllchen

Röllchen mit Füllung aus Auberginen und Zucchini

© delicado LowChol

Für ca. 30 Röllchen brauchen Sie:

2 Auberginen
2 Zucchini
Salz
2 Tomaten
30 g Pinienkerne
1 Bund Petersilie
1/2 Bund Thymian
2 EL Öl
200 g Magerquark
100 g cholesterinreduzierte Butter, z.B. delicado LowChol
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Zahnstocher

Zubereitung

Auberginen und Zucchini putzen, waschen, längs in dünne Scheiben schneiden und salzen. Inzwischen Tomaten einritzen, überbrühen, abschrecken, enthäuten und entkernen. Tomatenfilets in kleine Würfel schneiden. Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten.

Petersilie und Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen und Zucchini mit Küchenpapier abtupfen und in heißem Öl portionsweise von beiden Seiten braun anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Quark, weiche delicado LowChol, Pinienkerne, Tomatenwürfel und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Auberginen und Zucchini mit der Füllung bestreichen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwerte pro Portion

ca. 51 kcal
5 g Fett
1 g KH
2 g E

Eingestellt am: 31. Oktober 2013