Medikamente

Ein Tablettenfläschchen aus Braunglas

Foto: © Dan Race – Fotolia

Medikamente helfen uns – bei akuten Beschwerden, chronischen Erkrankungen und zum Ausgleich von Mangelerscheinungen. Lesen Sie hier, worauf bei der Einnahme und Dosierung zu achten ist.

Jetzt die Zuzahlungsbefreiung für 2019 beantragen

Menschen mit geringem Einkommen können von der Zuzahlung für Medikamente, Hilfsmittel und stationäre Behandlungen befreit werden. Der Antrag auf Zuzahlungsbefreiung […]

Notfall-Verhütung: die Pille danach

Der Jahresreport zur Notfallverhütung 2018 enthüllt: Nach drei Jahren Notfall-Pille ohne Rezept gibt es immer noch eine große Unwissenheit. Viele […]

Höhere Zuzahlungen für viele Medikamente

Seit 1. April erstatten die Krankenkassen für zahlreiche Medikamente weniger Geld. In der Folge sind höhere Zuzahlungen für Millionen Patienten […]

Hilfe bei Multipler Sklerose

Für Erkrankte mit schweren Verlaufsformen von Multipler Sklerose gibt es jetzt Hoffnung auf mehr Lebensqualität.

Kleines Heilpflanzen-ABC

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, sagt der Volksmund. Tatsächlich wurde die Wirksamkeit vieler Pflanzenmittel wissenschaftlich belegt.

Umfrage: MS-Patienten bevorzugen Tabletten

Für viele MS-Patienten ist die Therapie belastend und mit Einschränkungen verbunden – sie wünschen sich mehr Freiheit, wie eine aktuelle Umfrage ergab.

Tropfen genau dosieren

Viele Arzneimittel werden als Tropfen eingenommen. Ihre Anwendung ist jedoch nicht ganz einfach: Damit die Dosis stimmt, kommt es auf die richtige Handhabung des Fläschchens an. Fragen Sie im Zweifel Ihren Apotheker.

Was Sie über Antibiotika wissen sollten

Antibiotika sind ein Segen – wenn sie richtig eingenommen werden.

Tabletten schlucken leicht gemacht

Mit ein paar Tricks lassen sich selbst große Pillen ganz leicht schlucken. Lesen Sie hier, wie es funktioniert.

Ihre Apotheke: Immer für Sie da

Damit die Versorgung mit Medikamenten reibungslos klappt, arbeiten in der Apotheke verschiedene Berufsgruppen zusammen.

 

Weitere Themen

Impfen

Gehen Sie regelmäßig zum Impfen